About

 

Nordlicht Footbag Club e.V.

Der Verein geht aus einer kleinen Gruppe hervor, welche in den Pausen der Schule einen kleinen mit Granulat gefüllten Bag hochgehalten hat. Die Pausen genügten schnell nicht mehr und ein Blick in das WordWideWeb offenbarte die Möglichkeit den Bag über ein Netz auf einem Badmintoncourt zu spielen. En überdachter Platz musste her.

Nach einer kostenintensiven Phase, in der man sich einen Badmintoncourt für ein paar Stunden mietete, wusste man, dass es das Einfachste wäre Hallenzeiten zu nutzen wie es viele andere Vereine auch tun. Die Vereinsgründung stand bevor.

Diese Hürde wurde nach intensiver Arbeit gemeistert und plötzlich standen einem optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung. Der Verein wurde gleich mit drei Trainingszeiten in der Woche beschenkt, was sich in den Ergebnissen auf Turnieren widerspiegelte.

Die Spieler des NFC Kiel e.V. sind regelmäßig auf  Podiumsplätzen internationaler Turniere anzutreffen. Speziell in jüngster Zeit gehören Platzierungen unter den Top drei Teams Europas dazu. Darüber hinaus befinden sich in den Reihen des  Vereins Nationalspieler welche jährlich mit der Nationalmannschaft in Thailand an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

Ausgestattet mit reichlich Erfahrung hat sich der Verein das Ziel gesetzt, Interessierten eine Sportart näher zubringen welche nicht dem Breitensport angehört und eine Plattform zu bieten, um diese professionell erlernen zu können. Wie der Name bereits verrät, wurde der Verein als Footbag Club gegründet, ein Blick über den Tellerrand bescherte dem NFC jedoch die Erweiterung um die Sportart Sepak Takraw.

Footbag Net und Sepak Takraw bieten eine perfekte Symbiose, da sich beide Sportarten nicht nur stark ähneln, sondern zudem noch ausgezeichnet ergänzen.

Und so trainiert der Nordlicht Footbag Club Woche für Woche, immer Freitags um 20 Uhr in der neuen Ricarda-Huch-Schule. Wer Interesse hat, meldet sich bei uns via Mail, Facebook, Twitter, Instagram oder besucht uns einfach beim Training.

Wir freuen uns über jeden Besuch und zeigen euch gerne worum es sich bei Sepak-Takraw und Footbag dreht.

Bis dahin, euer NFC.

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Nordlicht Footbag Club e.V.

The club emerges from a small group that were playing hacky sack in the breaks between school lessons. After discovering that hacky sack can be played over a net on a badminton court, we needed a dry and clean gym. Dry and lean because of the weather conditions in Kiel.

After a expensive period in which we rent a badminton court for some hours, we knew that needed official practice sessions as many other Footbag and Sepak-Takraw clubs. So we decided to organize us and to establish a Footbag club in Kiel.

Through very intensive work we managed to deal with the sport administration and established the first Footbag Club in the north of Germany. All of a sudden we had perfect practice conditions. Unexpectedly the administration gave us three times a week to train. After a short term the rise of training intensity was reflected in the results at tournaments.

The squad of the NFC Kiel e.V. is frequently on the podium of international tournaments. Especially lately, players from the club are among the top three Europe. Further more the squad contains several german national players that participate in the Sepak-Takraw World Championships in Thailand yearly.

With its experience the clubs aim is to inform about the sports and to offer the possibility to learn them in a professional way. Footbag and Sepak-Takraw are not only pretty similar with some exceptions, they complement each other.

The club trains hard each week on Fridays at 8 pm in the new gym of the Ricarda-Huch School. If someone is interested in Sepak-Takraw or Footbag do not hesitate, contact us on Facebook, Twitter, Instagram,  Email or just visit us at the gym.

We are looking forward to see you soon.

NFC

 

Advertisements